International Society of Drug Bulletins
Home
Über den AMB
Kontakt
News
Aktuelle Ausgabe
Archiv / Suche
Login
Neu: CME
Abo und mehr . . .
Presse
Impressum
Disclaimer
Gesamtübersicht
Kostenloses Probeexemplar DER ARZNEIMITTELBRIEF
Unabhängiger Ratgeber Gute Pillen - Schlechte Pillen

Stenting einer atherosklerotischen Nierenarterienstenose bei schwer einstellbarer Hypertonie ? cui bono?



Diesen aktuellen Artikel können Sie sich als Abonnent kostenlos downloaden. Als Nichtabonnent können Sie diesen Artikel als Kennlernartikel anfordern bzw. einen kostenlosen Newsletter bestellen.



Schlagworte zum Artikel:

Stenting einer atherosklerotischen Nierenarterienstenose bei schwer einstellbarer Hypertonie ? cui bono?



Schlagwort: Angioplastie, Info: mit Stent bei atherosklerotischer Nierenarterienstenose, klinischer Nutzen
Schlagwort: Hypertonie, Info: bei atherosklerotischer Nierenarterienstenose, klinischer Nutzen der Angioplastie mit Stent
Schlagwort: Nierenarterienstenose, Info: atherosklerotische, klinischer Nutzen der Angioplastie mit Stent
Schlagwort: Stent, Info: bei atherosklerotischer Nierenarterienstenose, klinischer Nutzen der Angioplastie





Folgende Schlagworte sind diesem Artikel zugeordnet: