International Society of Drug Bulletins
Home
Über den AMB
Kontakt
News
Aktuelle Ausgabe
Archiv / Suche
Login
Neu: CME
Abo und mehr . . .
Presse
Impressum
Disclaimer
Gesamtübersicht
Kostenloses Probeexemplar DER ARZNEIMITTELBRIEF
Unabhängiger Ratgeber Gute Pillen - Schlechte Pillen

Artikel zum Thema: Stent,
weiter unten ...

Über den ARZNEIMITTELBRIEF

DER ARZNEIMITTELBRIEF ist eine unabhängige Zeitschrift mit dem Schwerpunkt Pharmakotherapie. Sie erscheint monatlich und dies bereits seit Januar 1967. Die Herausgeber und die Mitarbeiter der Schriftleitung sind klinisch und pharmakologisch erfahrene Ärzte, die sich dem Ziel einer rationalen Pharmakotherapie verpflichtet fühlen. Unabhängig heißt aus unserer Sicht, daß die Publikationen im ARZNEIMITTELBRIEF nicht von Interessen der Gesundheitsbehörden, von medizinischen Gesellschaften, Verbänden und insbesondere von der Pharmaindustrie beeinflußt sind.
. . .
Vollständigen Text siehe unter Über den AMB

Artikel zum Thema Stent,
Link zum Artikel Info zum Schlagwort: biliärer, medikamentöse Prophylaxe der Okklusion
Titel des Artikels: Kann eine medikamentöse Prophylaxe Okklusionen biliärer Stents verhindern? ( Jahrgang 2000 Ausgabe 09 Seite 68b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, ACE-Hemmer unwirksam zur Prophylaxe von Restenosen
Titel des Artikels: ACE-Hemmer sind nicht wirksam zur Prophylaxe einer Restenose nach koronarer Stent-Implanation. Die PARIS-Studie ( Jahrgang 2001 Ausgabe 06 Seite 45b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, beschichteter, Häufigkeit von In-Stent-Restenosen, ISAR-DESIRE-Studie
Titel des Artikels: Beschichtete koronare Stents bei In-Stent-Restenose ( Jahrgang 2005 Ausgabe 04 Seite 27 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Eptifibatid zur Prophylaxe von Restenosierung und Verschluss, ESPRIT-Studie
Titel des Artikels: Eptifibatid bei koronaren Stent-Implantationen. Die ESPRIT-Studie ( Jahrgang 2001 Ausgabe 03 Seite 21b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Eptifibatid zur Prophylaxe von Restenosierung und Verschluss, ESPRIT-Studie
Titel des Artikels: Leserbrief: Kosten von Eptifibatid und anderen GP-IIb/IIIa-Rezeptor-Antagonisten bei Implantation koronarer Stents ( Jahrgang 2001 Ausgabe 06 Seite 48 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Kosten der GP-IIb/IIIa-Rezeptor-Antagonisten Abciximab, Eptifibatd, Tirofiban
Titel des Artikels: Leserbrief: Kosten von Eptifibatid und anderen GP-IIb/IIIa-Rezeptor-Antagonisten bei Implantation koronarer Stents ( Jahrgang 2001 Ausgabe 06 Seite 48 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Prophylaxe gegen Restenosierung und Verschluss; ISAR-, STARS- und andere Studien
Titel des Artikels: Intrakoronare Stents. Welche Prophylaxe gegen Restenosierung und Verschluß? ( Jahrgang 1999 Ausgabe 02 Seite 11 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Spätthrombosen bei beschichteten Stents
Titel des Artikels: Späte Thrombosen in medikamentenbeschichteten koronaren Stents ( Jahrgang 2004 Ausgabe 11 Seite 85a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Thrombosen bei Sirolimus-beschichteten Stents
Titel des Artikels: Pharmakovigilanz: Subakute Stent-Thrombosen beim Sirolimus-Stent (Cypher) ( Jahrgang 2003 Ausgabe 11 Seite 86b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Ticlopidin oder Clopidogrel?
Titel des Artikels: Leserbrief: Ticlopidin oder Clopidogrel bei Implantation koronarer Stents? ( Jahrgang 2000 Ausgabe 04 Seite 32a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Ticlopidin oder Clopidogrel?
Titel des Artikels: Nochmals: Clopidogrel oder Ticlopidin nach Stent-Implantation? Die CLASSICS-Studie ( Jahrgang 2000 Ausgabe 09 Seite 67b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, Wirkweise, Wirksamkeit, Nebenwirkungen von Thrombozytenfunktionshemmern
Titel des Artikels: Neuere Thrombozytenfunktionshemmer - "Superaspirine" ( Jahrgang 1999 Ausgabe 05 Seite 33 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: vs. PTCA beim akuten Myokardinfarkt, ESCOBAR-Studie
Titel des Artikels: Neues in der Behandlung des akuten Myokardinfarkts? Der Streit um Akut-PTCA oder Thrombolyse ( Jahrgang 2000 Ausgabe 08 Seite 57 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: vs. PTCA beim akuten Myokardinfarkt, Stent-PAMI-Studie
Titel des Artikels: Neues in der Behandlung des akuten Myokardinfarkts? Der Streit um Akut-PTCA oder Thrombolyse ( Jahrgang 2000 Ausgabe 08 Seite 57 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: vs. Stent plus Abciximab beim akuten Myokardinfarkt, ADMIRAL-Studie
Titel des Artikels: Neues in der Behandlung des akuten Myokardinfarkts? Der Streit um Akut-PTCA oder Thrombolyse ( Jahrgang 2000 Ausgabe 08 Seite 57 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: intrakoronarer, keine Besserung der Prognose durch zusätzliche perkutane koronare Intervention bei Männern mit stabiler Angina pectoris
Titel des Artikels: Stabile Angina pectoris: Die zusätzliche perkutane koronare Intervention bessert bei Männern nicht die Prognose ( Jahrgang 2007 Ausgabe 05 Seite 39 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: bei atherosklerotischer Nierenarterienstenose, klinischer Nutzen der Angioplastie
Titel des Artikels: Stenting einer atherosklerotischen Nierenarterienstenose bei schwer einstellbarer Hypertonie ? cui bono? ( Jahrgang 2009 Ausgabe 11 Seite 85b )






Folgende Schlagworte sind dieser Seite zugeordnet: