International Society of Drug Bulletins
Home
Über den AMB
Kontakt
News
Aktuelle Ausgabe
Archiv / Suche
Login
Neu: CME
Abo und mehr . . .
Presse
Impressum
Disclaimer
Gesamtübersicht
Kostenloses Probeexemplar DER ARZNEIMITTELBRIEF
Unabhängiger Ratgeber Gute Pillen - Schlechte Pillen

Artikel zum Thema: Werbung,
weiter unten ...

Über den ARZNEIMITTELBRIEF

DER ARZNEIMITTELBRIEF ist eine unabhängige Zeitschrift mit dem Schwerpunkt Pharmakotherapie. Sie erscheint monatlich und dies bereits seit Januar 1967. Die Herausgeber und die Mitarbeiter der Schriftleitung sind klinisch und pharmakologisch erfahrene Ärzte, die sich dem Ziel einer rationalen Pharmakotherapie verpflichtet fühlen. Unabhängig heißt aus unserer Sicht, daß die Publikationen im ARZNEIMITTELBRIEF nicht von Interessen der Gesundheitsbehörden, von medizinischen Gesellschaften, Verbänden und insbesondere von der Pharmaindustrie beeinflußt sind.
. . .
Vollständigen Text siehe unter Über den AMB

Artikel zum Thema Werbung,
Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Beeinflussung des Gesundheitswesens durch die Pharmaindustrie
Titel des Artikels: Wie die Pharmaindustrie das Gesundheitswesen beeinflusst ( Jahrgang 2005 Ausgabe 09 Seite 65 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Beziehung zwischen Arzt und Industrie
Titel des Artikels: Die Beziehung zwischen Arzt und Industrie ( Jahrgang 2002 Ausgabe 06 Seite 43 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: durch Verschleierung die Nebenwirkungen von Rofecoxib nicht beachtet
Titel des Artikels: Leserbrief: Kritik an der Vielverordnung von Rofecoxib ( Jahrgang 2004 Ausgabe 12 Seite 96 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Einfluss auf auf die Verschreibungsgewohnheiten von Antihypertensiva
Titel des Artikels: Wie stark wird die Wahl eines Arzneimittels durch die Werbung beeinflußt?
( Jahrgang 1999 Ausgabe 05 Seite 39b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Laien
Titel des Artikels: Werbung für rezeptpflichtige Arzneimittel soll auch bei Laien möglich werden ( Jahrgang 2002 Ausgabe 05 Seite 39b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Laien, Offener Brief
Titel des Artikels: Offener Brief ( Jahrgang 2002 Ausgabe 08 Seite 64 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: in der Laienpresse für Atorvastatin
Titel des Artikels: Leserbrief: Werbung für Sortis? in der Tagespresse ( Jahrgang 2005 Ausgabe 03 Seite 24 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: irreführende, in der Zweiten und Dritten Welt
Titel des Artikels: Irreführende Werbung in der Zweiten und Dritten Welt ( Jahrgang 2002 Ausgabe 11 Seite 88a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Rechtsverstöße gegen das Heilmittelwerbegesetz
Titel des Artikels: Das Heilmittelwerbegesetz und der Verbraucherschutz ( Jahrgang 1999 Ausgabe 03 Seite 23 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unseriöse medizinische Publikationen durch Ghostwriter
Titel des Artikels: Was hat Scheibenbrot mit Antidepressiva zu tun? ( Jahrgang 2002 Ausgabe 03 Seite 22c )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unseriöse, für Atorvastatin (Sortis)
Titel des Artikels: Pfizer verunsichert Patienten durch ganzseitige Sortis?-Werbung in der Tagespresse ( Jahrgang 2004 Ausgabe 12 Seite 94b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unseriöse, für Ethyol
Titel des Artikels: Unerfreuliches vom Arzneimittelmarkt: Ethyol und Ethik in der Onkologie ( Jahrgang 1998 Ausgabe 01 Seite 07b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unseriöse, für Prostatamittel
Titel des Artikels: Leserbrief: Unseriöse Werbung für angebliches Prostatamittel ( Jahrgang 2004 Ausgabe 09 Seite 72 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unseriöse, Wachstumshormon als Anti-Aging-Mittel
Titel des Artikels: Unverantwortliche Werbung für Wachstumshormon und Ähnliches als "Anti-Aging"-Mittel ( Jahrgang 2003 Ausgabe 07 Seite 55c )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Unterwanderung der ärztlichen Fortbildung durch die Pharmaindustrie
Titel des Artikels: Wes Brot ich ess, des Lied ich sing: Die Kontamination der ärztlichen Fortbildung aus kritischer medizinjournalistischer Sicht ( Jahrgang 2003 Ausgabe 10 Seite 73 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: versteckte und indirekte für Antimykotika bei Patienten
Titel des Artikels: Versteckte direkte Werbung bei Konsumenten ( Jahrgang 2004 Ausgabe 08 Seite 63a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Ärzte und Werbung für die Pharmaindustrie
Titel des Artikels: Herr und Hund ( Jahrgang 2006 Ausgabe 07 Seite 55a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Beeinflussung des Gesundheitswesens durch die Pharmaindustrie in Großbritannien, Antwort der britischen Regierung auf den Untersuchungsbericht des Unterhauses
Titel des Artikels: Der Einfluss der Pharmaindustrie auf das Gesundheitswesen: Antwort der britischen Regierung auf die Vorschläge des Untersuchungsberichtes des Unterhauses ( Jahrgang 2006 Ausgabe 03 Seite 23b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: fragliche Unabhängigkeit einer kardiologischen Fortbildung
Titel des Artikels: Nachlese: Unabhängige Fortbildung oder Entente cardiale? ( Jahrgang 2006 Ausgabe 04 Seite 31b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: fragliche Unabhängigkeit einer kardiologischen Fortbildung
Titel des Artikels: Unabhängige Fortbildung oder Entente cardiale? ( Jahrgang 2006 Ausgabe 01 Seite 07b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: versteckte, durch Befragungen der Ärzte
Titel des Artikels: Leserbrief: ?Mitmachen lohnt sich !? ? Fragt sich nur, für wen? ( Jahrgang 2006 Ausgabe 04 Seite 31d )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Präsentation der Pharmaindustrie auf Kongressen
Titel des Artikels: There?s no business like pharma business ( Jahrgang 2007 Ausgabe 03 Seite 23 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Schleichwerbung für Glitazone und Eplerenon
Titel des Artikels: Schleichwerbung für teure Medikamente in ?wissenschaftlichen? medizinischen Zeitschriften (hier Glitazone und Eplerenon) ( Jahrgang 2007 Ausgabe 06 Seite 47 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Patienten
Titel des Artikels: Werbung für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Patienten ( Jahrgang 2007 Ausgabe 07 Seite 49 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Patienten
Titel des Artikels: Kongress zur Patientensicherheit bei medikamentöser Therapie ( Jahrgang 2007 Ausgabe 12 Seite 95b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: und medizinische Scharlatanerie im Fernsehen, Prof. Bankhofer
Titel des Artikels: Ein Scharlatan als Gesundheitsexperte ( Jahrgang 2008 Ausgabe 10 Seite 80a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für rezeptpflichtige Arzneimittel bei Laien, ISDB-Statement
Titel des Artikels: Das Werbeverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel soll aufgeweicht werden ( Jahrgang 2009 Ausgabe 01 Seite 07b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: und Desinformation im medizinischen Alltag
Titel des Artikels: Werbung und Desinformation im medizinischen Alltag ( Jahrgang 2009 Ausgabe 02 Seite 15b )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: Marketing von Neurontin? mit Manipulation und Desinformation
Titel des Artikels: Neurontin? - Marketing mit Manipulation und Desinformation ( Jahrgang 2009 Ausgabe 02 Seite 15a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: durch Seeding trials, Beispiel Rofecoxib, ADVANTAGE-Studie
Titel des Artikels: Seeding Trials am Beispiel Rofecoxib (Vioxx?) ( Jahrgang 2009 Ausgabe 04 Seite 30 )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: für die HPV-Impfung und finanzielle Unterstützung durch Merck
Titel des Artikels: HPV: US-Fachgesellschaften werben für die Impfung und erhalten dafür vom Impfstoffhersteller finanzielle Zuwendungen ( Jahrgang 2009 Ausgabe 12 Seite 95a )

Link zum Artikel Info zum Schlagwort: unvollständige Information zu Dabigatran durch Pharmareferenten
Titel des Artikels: Leserbrief ( Jahrgang 2009 Ausgabe 12 Seite 96b )






Folgende Schlagworte sind dieser Seite zugeordnet: