Mehrfachnutzer-Abonnement für Praxen

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert als unabhängige Zeitschrift seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.
 
Inhalt des Abonnements
  • Abonnement für Praxen oder kleine Institutionen, von bis zu 10 Mitarbeitern
  • 12 Ausgaben pro Jahr auf dem Postweg direkt ins Haus
  • Der jährliche Bezugspreis inkl. Versand im Inland beträgt 174 EUR inkl. MwSt.
  • Möglichkeit für 10 Personen, im Internet CME-Punkte im Rahmen der zertifizierten Fortbildung zu erwerben
  • 36 CME-Punkte pro Jahr und Person möglich, optional die elektronische Erfassung bei der Ärztekammer Berlin
  • Zugang für 10 Personen zum Online-Archiv aller Ausgaben seit 1997, ca. 3000 Artikel
  • komfortable Recherche, redaktionell gepflegtes Schlagwortregister mit über 10.000 Einträgen.
Bestellung
Ich/wir bestelle/n ein Jahresabonnement der Zeitschrift DER ARZNEIMITTELBRIEF



zur Lieferung bis zu meinem Widerruf. Ich bin mit einer jährlichen Berechnung des Bezugspreises für 12 Ausgaben in Höhe von 174 EUR inkl. MwSt. einverstanden.
Die Bestellung kann ich innerhalb zwei Wochen schriftlich beim Westkreuz-Verlag GmbH Berlin/Bonn widerrufen. Zur Wahrnehmung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Kündigung des Abonnements jeweils 3 Monate zum Jahresende.  
Bei Lieferung ins Ausland entstehen zzgl. 10,50 EUR Porto.
Absenderangaben
Anrede:
Firma/Institut:
Vorname Name:*
Straße/Postfach:*
PLZ Ort:*
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:*
Mitteilungen an den Vertrieb: z.B. andere Lieferadresse
Belehrung über Ihr Widerrufsrecht nach §3 des Fernabsatzgesetzes
*Aus rechtlichen Gründen bitte hier bestätigen: Belehrung über Ihr Widerrufsrecht nach §3 des Fernabsatzgesetzes Ich bin darüber informiert, dass diese Bestellung innerhalb zwei Wochen schriftlich beim Westkreuz-Verlag GmbH Berlin/Bonn, Töpchiner Weg 198/200, 12309 Berlin, widerrufen werden kann und zur Wahrung der Frist die rechtzeitige Absendung genügt.
* Pflichtfeld  

Bestellformular als PDF