Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

  PDF-Version 
 AMB 2007, 41, 39 

Stabile Angina pectoris: Die zusätzliche perkutane koronare Intervention bessert bei Männern nicht die Prognose