Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 42 Nr. 06 Juni 2008

Frage 1

 

 

Die Morgensteifigkeit bei Rheumatoider Arthritis wird vermutlich verursacht durch : Link zum Artikel

 

a) erhöhte Gewebs-Zytokin-Konzentrationen im Vergleich mit Gesunden

 

b) lange Immobilität während des Schlafes

 

c) morgendlich hohes Plasma-Kortisol

 

d) erhöhten Sympathikotonus nach dem Erwachen

 

e) zu weiche Bett-Matratzen