Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 45 Nr. 02 Februar 2011

Frage 1

 

 

Welche Aussage zur akuten Pankreatitis ist falsch? Link zum Artikel

 

a) Amylase- und Lipasewerte korrelieren gut mit der Schwere einer Pankreatitis.

 

b) Das C-reaktive Protein (CRP) ist geeignet für eine orientierende Verlaufsbeurteilung.

 

c) Eine Hypokalziämie kann auf einen schweren Verlauf einer Pankreatitis hinweisen.

 

d) Bei infizierten Nekrosen muss eine chirurgische Sanierung erwogen werden.

 

e) Minimal-invasive operative Verfahren sind auch für die Pankreaschirurgie geeignet.