Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 48 Nr. 08 August 2014

Frage 1

 

 

Welche Aussage zur Tuberkulose (Tbc) ist falsch? Link zum Artikel

 

a) Das historisch erste Antibiotikum zur Behandlung der Tbc war Streptomycin.

 

b) Seit der Kombination mit Rifampicin konnte die antituberkulöse Basistherapie von 18 auf 9 Monate reduziert werden.

 

c) Durch eine antituberkulöse Mehrfachkombination kann die Resistenzentwicklung der Mykobakterien reduziert werden.

 

d) Mehrfachresistenz ist definiert als Resistenz gegen INH und Ethambutol.

 

e) Besteht eine Mehrfachresistenz der Mykobakterien, muss die antituberkulöse Therapie auf 24 Monate ausgedehnt werden.