Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 49 Nr. 08 August 2015

Frage 1

 

 

Welche Aussage ist richtig? Link zum Artikel

 

a) Metamizol ist weltweit für die Behandlung von Tumorschmerzen zugelassen.

 

b) In Deutschland hat Metamizol eine Zulassung zur Behandlung von Fieber, das auf andere Maßnahmen nicht anspricht.

 

c) In dem systematischen Cochrane Review von Afshar et al. war eine Dosis von 1g Metamizol i.v. bei Nierenkolik deutlich länger analgetisch wirksam als Diclofenac 75 mg i.m.

 

d) N-Butyl-Scopolamin hat schon in geringer Dosis eine relaxierende Wirkung an der glatten Muskulatur des Ureters.

 

e) In Deutschland hat die Zahl gemeldeter Agranulozytosen nach Metamizol trotz steigender Verordnungen von Metamizol in den letzten Jahren nicht zugenommen.