Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 51 Nr. 04 April 2017

Frage 1

 

 

Welche Aussage zu Plazeboeffekten ist nicht korrekt? Link zum Artikel

 

a) Der Plazeboeffekt ist ein Teil der Plazeboreaktion.

 

b) Nach der Studie von Krogsboll et al. beträgt der reine Plazeboeffekt 45%.

 

c) Es ist wichtig, den spezifischen Plazeboeffekt von der Plazeboreaktion abzugrenzen, weil unspezifische Effekte bei jeder Art der Behandlung auftreten, also auch in jedem Therapieerfolg mit einem Verum enthalten sind.

 

d) Das Ausmass des Plazeboeffekts wird u.a. von der Form, Farbe und der Applikationsweise des Plazebos bestimmt.

 

e) Das Ausmass des Plazeboeffekts ist von Mensch zu Mensch sehr verschieden.