Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
Eingabe Abgeschlossener CME-Test

 Jahrgang 51 Nr. 05 Mai 2017

Frage 1

 

 

Welche Aussage trifft nicht zu? Link zum Artikel

 

a) In der FOURIER-Studie wurden kardiovaskuläre Hochrisikopatienten in der Sekundärprophylaxe untersucht.

 

b) Eingeschlossen wurden Patienten mit einem Nicht-HDL-Cholesterin von mindestens 130 mg/dl trotz optimierter lipidsenkender Therapie.

 

c) Das Ausgangs-LDL Cholesterin betrug durchschnittlich 92mg/dL.

 

d) 69% der Studienpatienten erhielten vor Studienbeginn eine Hochdosis-Statin-Behandlung.

 

e) 5,3% der Patienten wurden zu Studienbeginn mit Ezetimib behandelt.