Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Amphotericin B,


 

 

 

Infektionen in der Schwangerschaft 2014, 48, 89

 

 

 

Kryptokokkenmeningitis: Bestätigung einer langen Behandlungstradition 2013, 47, 46b

 

 

 

Arzneimittelinduzierte Störungen des Geruchs- und Geschmackssinns 2010, 44, 81

 

 

 

Viszerale Leishmaniose in Indien: Eine einmalige Infusion von liposomalem Amphotericin B ist gut wirksam und kostengünstig 2010, 44, 23b

 

 

 

Antimykotische Chemoprophylaxe bei hämatologischen Neoplasien: Posaconazol, ein bahnbrechender Fortschritt, neuer Standard oder nur teurer Ersatz für intensive klinische Betreuung? 2007, 41, 33

 

 

 

Vorhofflimmern - durch Medikamente ausgelöst 2005, 39, 78b

 

 

 

Die Entwicklung von Wirkstoffen gegen tropische Infektionskrankheiten. Ein Rückblick 2003, 37, 25

 

 

 

Vergleich von Caspofungin und Amphotericin B zur Behandlung von Patienten mit invasiver Candidiasis 2003, 37, 14

 

 

 

Wirksamkeit und Sicherheit von Voriconazol bei Patienten mit Neutropenie und persistierendem Fieber bzw. invasiver Aspergillose 2002, 36, 93b

 

 

 

Amphotericin B: Abschwächung unerwünschter Arzneimittelwirkungen durch kontinuierliche Infusion über 24 Stunden 2001, 35, 45a

 

 

 

Klinisch wichtige pharmakologische Interaktionen antimikrobieller Substanzen 2000, 34, 81

 

 

 

Medikamenten-induzierte Thrombozytopenie 2000, 34, 15a

 

 

 

Liposomales Amphotericin B bei neutropenischen Patienten mit refraktärem Fieber 1999, 33, 55

 

 

 

Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und Nahrungsmitteln 1997, 31, 89