Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Antiretrovirale Therapie,


 

 

 

Frühe Therapie bei HIV-Infektion verhindert die Übertragung auf den Sexualpartner 2016, 50, 62a

 

 

 

xx2xx

 

 

Beschlüsse des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2014, 48, 96

 

 

 

Beschlüsse des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2014, 48, 96

 

 

 

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2014, 48, 87b

 

 

 

Beschlüsse des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2014, 48, 24

 

 

 

HIV-Infektion - neuer Integrasehemmer Dolutegravir nur einmal täglich einzunehmen 2013, 47, 69a

 

 

 

Bessere Behandlung HIV-infizierter Patienten mit chronischer Hepatitis C 2013, 47, 59b

 

 

 

Bessere Restitution der CD4+ T-Zellen durch frühe antiretrovirale Therapie bei HIV-infizierten Patienten 2013, 47, 23a

 

 

 

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesauschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2012, 46, 64

 

 

 

HIV-Präexpositionsprophylaxe mit antiretroviralen Substanzen – ist das sinnvoll? 2012, 46, 61

 

 

 

HIV-Infektion - neue Vierfach-Therapie in einer Tablette täglich 2012, 46, 60

 

 

 

Frühe versus späte antiretrovirale Therapie bei erwachsenen Patienten mit HIV-Infektion und Tuberkulose 2011, 45, 86a

 

 

 

Rilpivirin (TMC278), ein neuer nicht-nukleosidischer Reverse-Transkriptase-Inhibitor (NNRTI) zur Therapie der HIV-Infektion 2011, 45, 75

 

 

 

Prävention von HIV-Infektionen durch frühe Therapie infizierter Partner 2011, 45, 72

 

 

 

Mikrobizides Vaginal-Gel (PRO2000) und Übertragung des HIV 2010, 44, 85a

 

 

 

HIV-positive Patienten mit Tuberkulose: Wann sollte mit der antiretroviralen Therapie begonnen werden? 2010, 44, 27

 

 

 

HIV-Infektion: Interleukin-2 als Zusatztherapie ist klinisch ungünstig trotz des höheren Anstiegs der CD4+T-Zellen 2010, 44, 06a

 

 

 

Was tun bei Statin-Unverträglichkeit? 2009, 43, 91

 

 

 

Frühe versus herkömmliche antiretrovirale Therapie bei HIV-Infektion 2009, 43, 44

 

 

 

Frühe versus herkömmliche antiretrovirale Therapie bei HIV-Infektion 2009, 43, 44

 

 

 

Integraseinhibitoren: eine weitere Option in der HIV-Therapie 2009, 43, 22

 

 

 

Neue Arzneimittel 2007 2009, 43, 01

 

 

 

Neue Arzneimittel 2007 2009, 43, 01

 

 

 

Frühe antiretrovirale Therapie bei HIV-infizierten Kleinkindern senkt die Letalität 2008, 42, 97a

 

 

 

Darunavir - ein neuer Proteaseinhibitor zur Therapie mehrfach vorbehandelter HIV-Patienten 2008, 42, 46

 

 

 

HIV-Therapie: Risiko für Myokardinfarkt unter bestimmten Substanzen erhöht? 2008, 42, 37b

 

 

 

Durch Medikamente induzierte Hepatopathien am Beispiel von Antikoagulanzien 2007, 41, 17

 

 

 

Erstmaliger Beginn der hochwirksamen antiretroviralen Therapie bei HIV-Infektion: Welche Strategie ist die beste? 2007, 41, 04

 

 

 

Neu eingeführte Arzneimittel 2005 2007, 41, 01

 

 

 

Leserbrief: Neue Proteaseinhibitoren 2006, 40, 24b

 

 

 

Leserbrief: Neue Proteaseinhibitoren 2006, 40, 24b

 

 

 

Neue Proteaseinhibitoren zur Behandlung der HIV-Infektion 2006, 40, 04

 

 

 

Neue Proteaseinhibitoren zur Behandlung der HIV-Infektion 2006, 40, 04

 

 

 

Neue Arzneimittel 2004 2006, 40, 02

 

 

 

Neue Arzneimittel 2004 2006, 40, 02

 

 

 

Enfuvirtid - der erste Fusionsinhibitor in der Therapie der HIV-Infektion 2004, 38, 09

 

 

 

Antiretrovirale Therapie bei HIV-Infektion/AIDS. Möglichkeiten und Grenzen der Proteinase-Inhibitoren 1999, 33, 49

 

 

 

Antiretrovirale Therapie bei HIV-Infektion/AIDS. Möglichkeiten und Grenzen der Proteinase-Inhibitoren 1999, 33, 49

 

 

 

Kann die Prophylaxe gegen Pneumocystitis carinii bei HIV-Infizierten unter hochaktiver antiretroviraler Therapie weggelassen werden? 1999, 33, 47a

 

 

 

Neue Therapiestrategien bei HIV-Infektion und AIDS 1997, 31, 19