Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Arzneimittelverordnungen,


 

 

 

Aktuelle Herausforderungen in der Versorgung mit innovativen Arzneimitteln zu angemessenen Preisen: Eine Studie der OECD (Teil 2) 2019, 53, 40DB01

 

 

 

Aktuelle Herausforderungen in der Versorgung mit innovativen Arzneimitteln zu angemessenen Preisen: Eine Studie der OECD (Teil 1) 2019, 53, 32DB01

 

 

 

Hochpreistrend bei Arzneimitteln verschärft sich 2018, 52, 80DB01

 

 

 

Arzneiverordnungs-Report 2015: Ein Jahr der Rekorde 2015, 49, 80DB01

 

 

 

Empfehlungen zum Arzneimittel-Monitoring 2015, 49, 53

 

 

 

Verordung von NOAK: Nachdenken und abwägen! 2014, 48, 96DB01

 

 

 

Sieben Vorschläge gegen Polypharmazie und für rationale Verschreibung von Arzneimitteln 2014, 48, 80DB01

 

 

 

Der Arzneiverordnungs-Report 2014 2014, 48, 78b

 

 

 

Verordnungen und Kosten von Arzneimitteln in Deutschland 2012 2013, 47, 72DB01

 

 

 

„Evergreening”-Strategien pharmazeutischer Unternehmer kurz vor oder nach Ablauf der Patente umsatzstarker Wirkstoffe 2013, 47, 64DB01

 

 

 

Ist Telemonitoring von Nutzen beim Management chronisch kranker, älterer Menschen? 2012, 46, 63b

 

 

 

E-Health: Fakten und Mythen 2011, 45, 49

 

 

 

Ein Algorithmus zum Kürzen langer Verordnungslisten, denn weniger ist mehr 2010, 44, 95

 

 

 

Buchbesprechung 2010, 44, 79

 

 

 

Buchbesprechung 2010, 44, 79

 

 

 

Neue Arzneimittel 2008 2010, 44, 01

 

 

 

Neue Arzneimittel 2007 2009, 43, 01

 

 

 

Neu eingeführte Arzneimittel 2006 2008, 42, 01

 

 

 

Neu eingeführte Arzneimittel 2005 2007, 41, 01

 

 

 

Neue Arzneimittel 2004 2006, 40, 02

 

 

 

Neue Arzneimittel 2005, 39, 09

 

 

 

Neue Arzneimittel 2004, 38, 01

 

 

 

Leserbrief: Informationen über das Verordnungsverhalten in Praxen 2003, 37, 48

 

 

 

xx24xx

 

 

Wie stark wird die Wahl eines Arzneimittels durch die Werbung beeinflußt?
 1999, 33, 39b

 

 

 

Arzneiverordnungsreport 1997: Einstweilige Verfügung vom Oberlandesgericht Düsseldorf aufgehoben 1998, 32, 31a

 

 

 

Buchbesprechung: Arzneiverordnungen 1998, 32, 16a

 

 

 

Buchbesprechung: Arzneiverordnungen 1998, 32, 16a

 

 

 

Einfluß der Patientenerwartung, ein Rezept zu erhalten, auf die Verschreibungspraxis 1998, 32, 15b

 

 

 

Arzneiverordnungs-Report 97 jetzt mit Schwärzungen erschienen 1998, 32, 07a

 

 

 

Pharmafirmen behindern Diskussion über Arzneimittelverschreibungen. Arzneiverordnungs-Report 97 per einstweiliger Verfügung gestoppt. Pressemitteilung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft 1997, 31, 80a