Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: COX-2-Hemmer,


 

 

 

PRECISION-Studie – kein Freispruch für Celecoxib 2017, 51, 15

 

 

 

Wirksamkeit nicht-steroidaler Antiphlogistika bei Arthroseschmerzen im Knie- oder Hüftgelenk – eine Netzwerk-Metaanalyse 2016, 50, 29b

 

 

 

Medikamentöse Behandlung bei aktivierter Gonarthrose: Ergebnisse einer aktuellen Metaanalyse 2015, 49, 19

 

 

 

Kardiovaskuläre und gastrointestinale UAW nichtsteroidaler Antiphlogistika 2013, 47, 67

 

 

 

Nichtsteroidale Antiphlogistika: kardiovaskuläre Risiken beachten! 2013, 47, 46a

 

 

 

Wissenschaftliche Irreführung durch Publikationsplanung (Ghost management) und Ghostwriting 2012, 46, 59

 

 

 

Azetylsalizylsäure (ASS) - das neue alte Allheilmittel? 2012, 46, 36

 

 

 

Verordnungen und Preise einiger in der PRISCUS-Liste aufgeführter und häufig verordneter Arzneimittel, basierend auf dem Arzneiverordnungs-Report 2011, Datenbasis des Jahres 2010: GKV-Arzneimittelindex im WIdO. Preisstand 1. April 2012. 2012, 46, 32DB02

 

 

 

Potenziell inadäquate Arzneimittel im Alter. Das PRISCUS-Projekt 2012, 46, 25

 

 

 

Patienten mit hohem Risiko für Kolonkarzinom - Prophylaxe mit Azetylsalizylsäure 2011, 45, 92b

 

 

 

Kardiovaskuläre Risiken von NSAID, einschließlich Coxiben: Eine Netzwerk-Metaanalyse 2011, 45, 21

 

 

 

Meningitis als unerwünschte Arzneimittelwirkung 2011, 45, 16

 

 

 

Verlängert ASS das Überleben nach der Diagnose Kolonkarzinom? 2010, 44, 94a

 

 

 

Langzeiteffekte von Azetylsalizylsäure (ASS) auf die Inzidenz des Kolonkarzinoms und die Letalität durch Kolonkarzinome 2010, 44, 93

 

 

 

Seeding Trials am Beispiel Rofecoxib (VioxxÒ) 2009, 43, 30

 

 

 

Neue Arzneimittel 2007 2009, 43, 01

 

 

 

Medikamente für seltene Krankheiten (Orphan drugs) 2008, 42, 73

 

 

 

Ruhen der Zulassung von Lumiracoxib (Prexige®) 2007, 41, 95a

 

 

 

Lumiracoxib in Australien wegen schwerer Leberschäden vom Markt genommen 2007, 41, 70a

 

 

 

Etoricoxib (Arcoxia®): Die FDA soll die Zulassung für den US-amerikanischen Markt versagt haben 2007, 41, 48a

 

 

 

Etoricoxib oder Diclofenac? Das MEDAL-Programm: Ein Reanimationsversuch 2007, 41, 06

 

 

 

COX-2-Hemmer hinsichtlich Magengeschwüren/-blutungen nicht sicherer als unselektive nichtsteroidale Antiphlogistika 2006, 40, 15

 

 

 

Neue Arzneimittel 2004 2006, 40, 02

 

 

 

Kardiovaskuläre Komplikationen bei der Therapie mit Coxiben: Schwachpunkte im System zur Überwachung der Arzneimittelsicherheit 2005, 39, 38b

 

 

 

Neue Arzneimittel 2005, 39, 09

 

 

 

Neue Arzneimittel 2005, 39, 09

 

 

 

Leserbrief: Kritik an der Vielverordnung von Rofecoxib 2004, 38, 96

 

 

 

Coxibe: Europäisches Bewertungsverfahren abgeschlossen mit Anordnung aktualisierter Informationen zu gastrointestinalen, kardiovaskulären und dermalen Nebenwirkungen 2004, 38, 74

 

 

 

Kein wesentlicher Vorteil eines neuen COX-2-Inhibitors (Lumiracoxib) im Vergleich mit Naproxen und Ibuprofen. Die TARGET-Studie 2004, 38, 73b

 

 

 

Rofecoxib (Vioxx®) vom Markt genommen 2004, 38, 73a

 

 

 

Neues zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen (UAW) durch COX-2-Hemmer 2004, 38, 62b

 

 

 

Analgetika und Antiphlogistika in der Schwangerschaft 2004, 38, 25

 

 

 

Neue Arzneimittel 2003, 37, 01

 

 

 

Entero- und Kolopathie durch nichtsteroidale Antirheumatika (NSAID) 2002, 36, 41

 

 

 

Blutdruckanstieg durch Zyklooxygenase-2-Inhibitoren 2001, 35, 38a

 

 

 

Zyklooxygenase-2-selektive Inhibitoren in der Therapie der Arthrose und der Rheumatoiden Arthritis 2000, 34, 73

 

 

 

Zyklooxygenase-2-selektive Inhibitoren in der Therapie der Arthrose und der Rheumatoiden Arthritis 2000, 34, 73

 

 

 

Gastrointestinale Nebenwirkungen nicht-steroidaler Antiphlogistika. Neues zur Prophylaxe und Behandlung 1999, 33, 01