Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Placebo,


 

 

 

Medikamentöse Therapie der Multiplen Sklerose: Verbessern Postmarketing-Studien die Evidenz für die krankheitsmodifizierende Wirksamkeit? 2018, 52, 43

 

 

 

DER ARZNEIMITTELBRIEF Jahrgang 2017 2018, 52, 08DB01

 

 

 

Plazebos und Plazeboreaktionen in der Medizin 2017, 51, 25

 

 

 

Plazebos und Plazeboreaktionen in der Medizin 2017, 51, 25

 

 

 

Migräneprophylaxe bei Kindern: Plazebo wirksam, Topiramat und Amitriptylin gefährlich 2016, 50, 84

 

 

 

Migräneprophylaxe bei Kindern: Plazebo wirksam, Topiramat und Amitriptylin gefährlich 2016, 50, 84

 

 

 

Plazeboeffekte in der Therapie des Typ-2-Diabetes 2016, 50, 65

 

 

 

Plazeboeffekte in der Therapie des Typ-2-Diabetes 2016, 50, 65

 

 

 

Nochmals: Zur Wirksamkeit homöopathischer Präparate 2015, 49, 72DB01

 

 

 

Nochmals: Zur Wirksamkeit homöopathischer Präparate 2015, 49, 72DB01

 

 

 

Homöopathie – nicht wirksamer als Plazebo 2015, 49, 32

 

 

 

Homöopathie – nicht wirksamer als Plazebo 2015, 49, 32

 

 

 

Medikamentöse Behandlung bei aktivierter Gonarthrose: Ergebnisse einer aktuellen Metaanalyse 2015, 49, 19

 

 

 

Medikamentöse Behandlung bei aktivierter Gonarthrose: Ergebnisse einer aktuellen Metaanalyse 2015, 49, 19

 

 

 

Teriflunomid bei Multipler Sklerose. Eine plazebokontrollierte Studie 2011, 45, 91

 

 

 

Teriflunomid bei Multipler Sklerose. Eine plazebokontrollierte Studie 2011, 45, 91

 

 

 

Der Preis von Arzneimitteln hat Plazebowirkung 2008, 42, 47b

 

 

 

Der Preis von Arzneimitteln hat Plazebowirkung 2008, 42, 47b

 

 

 

Ist Plazebo wirkungslos? 2001, 35, 55b

 

 

 

Ist Plazebo wirkungslos? 2001, 35, 55b

 

 

 

Schwierigkeiten mit der Rekrutierung von Patienten für randomisierte plazebokontrollierte Studien 1999, 33, 56a

 

 

 

Schwierigkeiten mit der Rekrutierung von Patienten für randomisierte plazebokontrollierte Studien 1999, 33, 56a