Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Pneumonie,


 

 

 

Remdesivir als erstes Medikament von der Europäischen Kommission zur Behandlung von Patienten mit COVID-19 zugelassen: Mehr als ein Hoffnungsträger? 2020, 54, 56

 

 

 

Obduktionsbefunde bei COVID-19-Patienten mit therapeutischen Konsequenzen 2020, 54, 52DB01

 

 

 

Schwerer Verlauf von COVID-19: Wirksamkeit von Rekonvaleszentenplasma 2020, 54, 50

 

 

 

COVID-19: Die Suche nach wirksamen und sicheren Arzneimitteln zur medikamentösen Therapie geht weiter 2020, 54, 48

 

 

 

Epidemiologie der SARS-CoV-2-Infektion auf der "Diamond Princess" 2020, 54, 44DB01

 

 

 

COVID-19: Keine Hinweise auf einen ungünstigeren Verlauf unter ACE-Hemmern und Angiotensin-2-Rezeptor-Blockern 2020, 54, 40

 

 

 

COVID-19: Wissenschaftliche Standards in klinischen Studien zu Arzneimitteln dürfen nicht dem Zeitdruck geopfert werden! 2020, 54, 37

 

 

 

Aktuelle Aspekte der SARS-CoV-2-Pandemie in Deutschland und Österreich 2020, 54, 30

 

 

 

COVID-19: Höheres Infektions- und Erkrankungsrisiko durch ACE-Hemmer, AT-II-Rezeptorblocker und Ibuprofen? 2020, 54, 29

 

 

 

Medikamentöse Therapie bei COVID-19: Was wissen wir zu den aktuell empfohlenen, aber noch nicht zugelassenen Arzneimitteln? 2020, 54, 25

 

 

 

Ein neues Coronavirus aus China. Rationale Maßnahmen sind gefordert – kein Grund zur Panik 2020, 54, 09

 

 

 

Neue Antibiotika – nur marginaler Fortschritt, aber keine nachhaltige Besserung der Probleme mit bakteriellen Infektionen 2016, 50, 09

 

 

 

Patienten mit ambulant erworbener Pneumonie, die eine Behandlung im Krankenhaus erfordert: Daten aus den USA 2015, 49, 61

 

 

 

Antibiotische Behandlung bei ambulant erworbener Pneumonie 2015, 49, 43a

 

 

 

Ambulant erworbene Pneumonie: zusätzliche Behandlung mit einem Glukokortikosteroid 2015, 49, 13

 

 

 

Im Krankenhaus erworbene Infektionen 2014, 48, 47b

 

 

 

Milde bis mittelschwere, ambulant erworbene Pneumonie - dreitägige Antibiotikatherapie ebenso wirksam wie achttägige Therapie 2006, 40, 68b

 

 

 

Milde bis mittelschwere, ambulant erworbene Pneumonie - dreitägige Antibiotikatherapie ebenso wirksam wie achttägige Therapie 2006, 40, 68b

 

 

 

Neuere Fluorchinolone 2000, 34, 49

 

 

 

Kann die Prophylaxe gegen Pneumocystitis carinii bei HIV-Infizierten unter hochaktiver antiretroviraler Therapie weggelassen werden? 1999, 33, 47a