Wir verwenden Cookies, damit DER ARZNEIMITTELBRIEF optimal für Sie funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

 

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Rituximab,


 

 

 

Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie 2017, 51, 09

 

 

 

Chronische lymphatische Leukämie (CLL): Chemotherapie mit Fludarabin und Cyclophosphamid in Kombination mit Rituximab – aktuelle Auswertung der CLL-8-Studie 2016, 50, 36

 

 

 

Dosisabhängige Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Rheumapatienten und Therapie mit Biologika 2015, 49, 67

 

 

 

Leserbrief 2011, 45, 55b

 

 

 

Rituximab in der Erstlinienbehandlung der chronischen lymphatischen Leukämie 2011, 45, 04

 

 

 

Rituximab zur Remissionsinduktion bei ANCA-assoziierter Vaskulitis? Ergebnisse zweier randomisierter Multicenterstudien 2010, 44, 67

 

 

 

Progressive multifokale Leukenzephalopathie: eine seltene, aber schwere unerwünschte Arzneimittelwirkung nach Rituximab 2009, 43, 53

 

 

 

Rituximab: Zulassungserweiterung für chronische lymphatische Leukämien 2009, 43, 52b

 

 

 

ANCA-assoziierte Vaskulitiden: Pathogenetische Konzepte und neue Therapieoptionen 2007, 41, 91

 

 

 

Antiemetische Therapie bei Tumorpatienten 2007, 41, 09

 

 

 

Therapiestrategien bei jüngeren Patienten mit aggressivem Non-Hodgkin-Lymphom und günstiger Prognose 2006, 40, 65

 

 

 

Der klinische Stellenwert von Rituximab in der Behandlung der Chronischen lymphatischen Leukämie der B-Zell-Reihe 2005, 39, 43

 

 

 

Nochmals: Rituximab zur Therapie der idiopathischen membranösen Glomerulopathie 2003, 37, 24b

 

 

 

Fludarabin plus Rituximab bei chronischer lymphatischer Leukämie: Ergebnisse einer randomisierten Phase-II-Studie 2003, 37, 22a

 

 

 

Nochmals: Arzneitherapien an der Obergrenze der finanziellen Belastbarkeit 2002, 36, 96a

 

 

 

Nochmals: Arzneitherapien an der Obergrenze der finanziellen Belastbarkeit 2002, 36, 96a

 

 

 

Rituximab zur Therapie der idiopathischen membranösen Glomerulopathie? 2002, 36, 87a

 

 

 

Arzneitherapien an der Obergrenze der finanziellen Belastbarkeit (Teil 2). Beispiele Rituximab und hochdosierte Folinsäure in der Hämatologie/Onkologie 2002, 36, 33

 

 

 

Arzneitherapien an der Obergrenze der finanziellen Belastbarkeit (Teil 2). Beispiele Rituximab und hochdosierte Folinsäure in der Hämatologie/Onkologie 2002, 36, 33

 

 

 

"Pure red cell aplasia" nach Behandlung eines Patienten mit follikulärem Non-Hodgkin-Lymphom mit Rituximab und Polychemotherapie 2000, 34, 78a

 

 

 

Rituximab: Monoklonaler Antikörper für die Behandlung follikulärer Non-Hodgkin-Lymphome 2000, 34, 61b