Gefährliche langfristige Analgetikatherapie von nicht tumorbedingten Schmerzen mit Opioiden

AMB 2014, 48, 85

Gefährliche langfristige Analgetikatherapie von nicht tumorbedingten Schmerzen mit Opioiden

Fazit: Nachdem Experten, nicht selten in einer Allianz mit pharmazeutischen Unternehmern, in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine effiziente Schmerztherapie stark propagiert haben, werden nun warnende Stimmen laut. Als erste Fachgesellschaft warnt die American Association of Neurology in einem Positionspapier dringend vor einer zu großzügigen Anwendung von Opioiden bei nicht tumorbedingten Schmerzen. In den USA haben „Arzneimittelunfälle“ deutlich zugenommen…

Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel:

Opioide, Schmerzen, Schmerzmittel, Schmerztherapie, Sucht,

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Opioide

Gefährliche langfristige Analgetikatherapie von nicht tumorbedingten Schmerzen mit Opioiden 2014, 48, 85

Neues zur Behandlung von „Restless legs“ 2014, 48, 73

Schmerztherapie mit Opioiden 2011, 45, 65

Opioid-Antagonisten zur Therapie der Opioid-induzierten Obstipation? 2009, 43, 65

Das Reizdarm-Syndrom. Rationale Diagnostik und Differentialtherapie 2002, 36, 81

Leserbrief: Nochmals: Koanalgetika bei chronischen Schmerzen 2002, 36, 47b

Koanalgetika bei chronischen Schmerzen 2001, 35, 89

Morphin und alternative Opioide zur Behandlung von Tumorschmerzen: Empfehlungen der European Association for Palliative Care (EAPC) 2001, 35, 68

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren:

*Opioide, bei chronischen nicht tumorbedingten Schmerzen, Warnung *Schmerzen, Opioide bei chronischen nicht tumorbedingten Schmerzen, Warnung *Schmerzmittel, Opioide bei chronischen nicht tumorbedingten Schmerzen, Warnung *Schmerztherapie, Opioide bei chronischen nicht tumorbedingten Schmerzen, Warnung *Sucht, Opioide bei chronischen nicht tumorbedingten Schmerzen, Warnung