Zur Indikation für katheterinterventionellen Aortenklappenersatz (TAVI)

 AMB 2017, 51, 48a 

Leserbrief: Zur Indikation für katheterinterventionellen Aortenklappenersatz (TAVI)

Frage: Frage von H.B. aus M.: >> Mit großem Interesse habe ich Ihre Einschätzung zum katheterinterventionellen Aortenklappenersatz (TAVI) zur Kenntnis genommen. Dies trifft im Grunde auch meine Einschätzung. Ergänzend möchte ich jedoch fragen, inwiefern nicht zusätzlich zu einer Einschätzung nach Altersdekaden eine solche anhand geriatrischer Kriterien, z.B. hinsichtlich der Kategorien „fit“ oder „frail“ hier helfen könnte. Nach meiner Einschätzung gibt es nur sehr zögerliche Bestrebungen, für die betagten Betroffenen eine entsprechende qualitative und quantitative Einschätzung durch ein geriatrisches Assessment einzuholen, und hier werden wichtige diagnostische Potenziale verpasst. << Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Alle Artikel zum Schlagwort: TAVI,

Leserbrief: Zur Indikation für katheterinterventionellen Aortenklappenersatz (TAVI) 2017, 51, 48a
Katheterinterventioneller Aortenklappenersatz (TAVI) – eine Alternative auch für operable Patienten? 2016, 50, 81
Aortenklappenersatz mittels TAVI und nachfolgende Endokarditis – eine oft tödliche Komplikation 2016, 50, 78
Nochmals: Mängel bei der Zulassung medizintechnischer Produkte 2014, 48, 30b
Katheterinterventionelle Aortenklappen-Implantation: spezielle Risiken und hohe Kosten 2012, 46, 89

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren: