Vitamin-K-Antagonisten

Dabigatran – eine Alternative zu Vitamin-K-Antagonisten bei Vorhofflimmern?

AMB 2010, 44, 06b

Dabigatran – eine Alternative zu Vitamin-K-Antagonisten bei Vorhofflimmern?

Dabigatran (Pradaxa®, Boehringer Ingelheim) ist ein neuer oraler, direkter Thrombinantagonist, der in der EU seit März 2008 zur perioperativen Thromboseprophylaxe nach Hüft- und Kniegelenkoperationen zugelassen ist (1).… Weiterlesen

Leserbrief: Neue orale Antikoagulanzien oder Vitamin-K-Antagonisten?

AMB 2014, 48, 71

Leserbrief: Neue orale Antikoagulanzien oder Vitamin-K-Antagonisten?

Prof. Dr. E.F. aus P. schreibt (stark gekürzt): >> Die Ergebnisse der Metaanalyse von C.T. Ruff et al. (1) zur Verordnung der neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) bei Vorhofflimmern werden… Weiterlesen