Zolpidem

Wirksamkeit von Warnsymbolen auf Packungen verkehrsgefährdender Arzneimittel

AMB 2017, 51, 05

Wirksamkeit von Warnsymbolen auf Packungen verkehrsgefährdender Arzneimittel

Fazit: Arzneimittel, die die Verkehrstüchtigkeit signifikant beeinträchtigen können, wurden bei französischen Unfallbeteiligten deutlich häufiger gefunden als relevant erhöhte Alkoholspiegel (14,3% vs. 5%). Benzodiazepine und Z-Substanzen waren bei den… Weiterlesen

Behandlung von Schlaflosigkeit im Alter

AMB 2016, 50, 25

Behandlung von Schlaflosigkeit im Alter

Zusammenfassung: Schlaflosigkeit (Insomnie) ist im Alter ein sehr häufiges Problem, und gerade ältere Menschen werden deswegen vorwiegend medikamentös behandelt. Nicht-medikamentöse Behandlungsoptionen, wie z.B. kognitive Verhaltenstherapie, sind ebenfalls wirksam, werden aber… Weiterlesen

Diagnostik und Arzneimitteltherapie unter dem Gender-Aspekt

AMB 2013, 47, 78

 

Diagnostik und Arzneimitteltherapie unter dem Gender-Aspekt

 

Fazit: Epidemiologische, diagnostische, pharmakogenomische und therapeutische Besonderheiten bei Männern bzw. Frauen müssen in klinischen Studien, Leitlinien und in der Praxis der Medizin beachtet werden, damit… Weiterlesen