Nochmals: Gliptine und Verminderung kardiovaskulärer Risiken bei Typ-2-Diabetikern

 

Gliptine und Verminderung kardiovaskulärer Risiken bei Typ-2-Diabetikern

 

AMB 2013, 47, 93a

Fazit: Mancher Arzt und Patient wird sich über vielzitierte neuere Publikationen pharmazeutischer Unternehmer zu oralen Antidiabetika gewundert haben: in ihnen soll gezeigt werden, dass ihr Gliptin kardiovaskuläre Risiken bei Diabetikern nicht steigert, wo wir doch alle … Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel:

Alogliptin, Diabetes mellitus Typ 2,EXAMINE-Studie, Gliptine,Inkretinmimetika,

SAVOR-TIMI-53-Studie, Saxagliptin, Sitagliptin,

Alle Artikel zum Schlagwort: Gliptine,

Nochmals: Gliptine und Verminderung kardiovaskulärer Risiken bei Typ-2-Diabetikern 2013, 47, 93a

Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA): Kein erhöhtes Risiko für Pankreas-Neoplasien durch Inkretinmimetika 2013, 47, 72

Saxagliptin ohne Nutzen hinsichtlich kardiovaskulärer Endpunkte 2013, 47, 62b

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2013, 47, 47

Diabetes mellitus Typ 2: GLP-1-basierte Therapien, Pankreatitis und Pankreas-Neoplasien 2013, 47, 40

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2013, 47, 30b

Gliptine zur Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2 2013, 47, 19

Verordnungen und Preise einiger im AMB besprochenen Arzneimittel, basierend auf dem Arzneiverordnungs-Report 2011, Datenbasis des Jahres 2010: GKV-Arzneimittelindex im WIdO. Preisstand 1. Juli 2012. 2012, 46, 56DB02

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2012, 46, 55

Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung neuer Arzneimittel 2012, 46, 38

Inkretinmimetika: Fragliche UAW Pankreatitis, Pankreas- und Schilddrüsenkarzinom 2011, 45, 57

Neue Arzneimittel 2009 2011, 45, 01

Neue Arzneimittel 2008 2010, 44, 01

Neue Arzneimittel 2007 2009, 43, 01

Inkretinmimetika und DPP-IV-Antagonisten in der Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 2007, 41, 50

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert.  Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

 

GPSP_Banner_AMB_01_2013 Gliptine DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren:

*Alogliptin, Nutzen und Risiken der Gliptine bei Diabetes mellitus Typ 2 *Diabetes mellitus Typ 2, Nutzen und Risiken der Gliptine *EXAMINE-Studie, Alogliptin und kardiovaskuläre Risiken bei Diabetes mellitus Typ 2 *Gliptine, Nutzen und Risiken der Gliptine bei Diabetes mellitus Typ 2 *Inkretinmimetika, Nutzen und Risiken der Gliptine bei Diabetes mellitus Typ 2 *SAVOR-TIMI-53-Studie, Saxagliptin und kardiovaskuläre Risiken bei Diabetes mellitus Typ 2 *Saxagliptin, Nutzen und Risiken der Gliptine bei Diabetes mellitus Typ 2 *Sitagliptin, Nutzen und Risiken der Gliptine bei Diabetes mellitus Typ 2