Ablation

Vorhofflimmern bei Herzinsuffizienz

AMB 2018, 52, 19 

Vorhofflimmern bei Herzinsuffizienz: Verbesserung der Prognose durch Ablationsbehandlung möglich?

 

Fazit: Aus der randomisierten, kontrollierten CASTLE-AF-Studie gibt es Hinweise, dass die Vorhofablation bei symptomatischem, paroxysmalem oder persistierendem Vorhofflimmern bei einer kleinen Subgruppe von Patienten… Weiterlesen

Rezidivprophylaxe von Kammertachykardien bei ischämischer Kardiomyopathie

AMB 2016, 50, 60

Rezidivprophylaxe von Kammertachykardien bei ischämischer Kardiomyopathie

Fazit: Eine randomisierte Studie kommt zu dem Schluss, dass Patienten nach Myokardinfarkt mit ischämischer Kardiomyopathie und implantiertem ICD, die trotz antiarrhythmischer Therapie wiederholt eine monomorphe Kammertachykardie erleiden, eine palliative… Weiterlesen