Unabhängig Arzneimittelinformation

Daratumumab in der medikamentösen Kombinationstherapie des Multiplen Myeloms bei Patienten nach autologer Blutstammzell-Transplantation [CME]

Das Multiple Myelom (MM) wurde im letzten Jahrzehnt als eine heterogene, sich zytogenetisch deutlich unterscheidende Form maligner Plasmazellerkrankungen erkannt; sie unterscheiden sich in der Entstehung, ihren klinischen Symptomen sowie auch im Ansprechen auf die medikamentösen Therapieoptionen und ihre Prognose . Inzwischen gibt es sowohl zur autologen Blutstammzell-Transplantation (SZT) als auch zum therapeutischen Stellenwert der derzeit […]