Kinder

Effektivität eines oralen hitzestabilen und kostengünstigen Rotavirus-Impfstoffs im Niger

AMB 2017, 51, 40DB02 

Effektivität eines oralen hitzestabilen und kostengünstigen Rotavirus-Impfstoffs im Niger

Fazit: Ein neuer oraler, hitzestabiler Rotavirus-Lebendimpfstoff (BRV-PV) hatte eine Effektivität von 66,7% hinsichtlich der Verhinderung schwerer Rotavirus-Gastroenteritiden bei Säuglingen im Niger. Bitte abonnieren oder… Weiterlesen

Arzneimitteltherapie bei Kindern – die schwierige Suche nach Evidenz

AMB 2015, 49, 49

Arzneimitteltherapie bei Kindern – die schwierige Suche nach Evidenz

Zusammenfassung: In weiten Bereichen der Arzneimitteltherapie bei Kindern besteht nach wie vor ein Mangel an Evidenz. Der Anteil von Off-Label-Anwendungen ist seit Jahren unverändert hoch, besonders… Weiterlesen

Narkolepsie als schwerwiegende Nebenwirkung der Grippeimpfungen bei Kindern und Jugendlichen

AMB 2013, 47, 23b

Narkolepsie als schwerwiegende Nebenwirkung der Grippeimpfungen bei Kindern und Jugendlichen

Die Hauptstrategie zur Prävention und Kontrolle der pandemischen und saisonalen Grippe ist seit 60 Jahren die Grippeschutzimpfung (1). Über die geringe Wirksamkeit der Grippeschutzimpfungen… Weiterlesen

Neuer Wirkstoff gegen das Respiratorische Synzytial-Virus

AMB 2014, 48, 77

Neuer Wirkstoff gegen das Respiratorische Synzytial-Virus

Fazit: GS-5806, ein neuer, oral einzunehmender Wirkstoff, der die Fusion des Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) mit der Zellmembran blockiert, hat in einer ersten kleinen klinischen Studie an experimentell mit RSV… Weiterlesen

Narkolepsie als schwerwiegende Nebenwirkung der Grippeimpfungen bei Kindern und Jugendlichen

AMB 2013, 47, 23b

 

Narkolepsie als schwerwiegende Nebenwirkung der Grippeimpfungen bei Kindern und Jugendlichen

 

Fazit: Die bisher größte epidemiologische Arbeit zur Narkolepsie präzisiert die Häufigkeit dieser Krankheit in Europa und belegt die Zunahme nach der Schweinegrippeimpfung… Weiterlesen