Schlagwort: Lungentuberkulose

Die Suche nach neuen Strategien in der Tuberkulose-Therapie. Studien in Hochendemiegebieten Afrikas

AMB 2017, 51, 23b Die Suche nach neuen Strategien in der Tuberkulose-Therapie. Studien in Hochendemiegebieten Afrikas Fazit: Bei Behandlung der Lungen-Tbc mit Rifampicin-sensiblen Mykobakterien verkürzt eine höhere Dosierung von Rifampicin die Zeit bis zum Negativwerden der Kultur und scheint sicher zu sein. Diese Ergebnisse und andere Behandlungsregime müssen in größeren Studien überprüft werden, auch im […]

Wirksamkeit und Sicherheit einer neuen antituberkulösen Kombinationstherapie

AMB 2015, 49, 45 Wirksamkeit und Sicherheit einer neuen antituberkulösen Kombinationstherapie Fazit: Die antituberkulöse Kombinationstherapie, bestehend aus Moxifloxacin plus Pretomanid plus Pyrazinamid, wirkt stärker bakterizid als die Vierfach-Standard-Therapie und erscheint bisher relativ sicher. Mit der neuen Kombination können jetzt Phase-III-Studien zur Verkürzung der Therapie bei Patienten mit sensibler wie auch multiresistenter Lungen-Tbc durchgeführt werden…. Bitte […]

Delamanid gegen Tbc mit multiresistenten Mykobakterien

AMB 2012, 46, 53 Delamanid gegen Tbc mit multiresistenten Mykobakterien Die Tuberkulose (Tbc) ist nach wie vor ein großes klinisches Problem und global eine häufige Todesursache. Resistenzen gegen die wenigen wirksamen Antibiotika nehmen weltweit zu. In den letzten Jahren werden etwa 500.000 Patienten jährlich gemeldet, bei denen die Tbc-Erreger gegen die Schlüsselmedikamente Isoniazid und Rifampicin […]

Linezolid bei multiresistenter Tuberkulose

AMB 2012, 46, 85b Linezolid bei multiresistenter Tuberkulose Linezolid (Zyvoxid®) wird hauptsächlich zur Behandlung Vancomycin-resistenter Infektionen mit gram-positiven Keimen eingesetzt (1, vgl. auch 2). Es liegen Daten zu Sicherheitsprofil und UAW bei einer Behandlung bis zu 28 Tage vor, die akzeptabel sind (3). Die Datenlage zur Therapie mit Linezolid über diesen Zeitraum hinaus ist ungenügend. […]

Neue Therapieregime bei Lungentuberkulose

AMB 2012, 46, 85a Neue Therapieregime bei Lungentuberkulose Die Tuberkulose (Tbc) bereitet weiterhin große therapeutische Probleme. Sie ist nach wie vor weltweit eine häufige Todesursache. Die Behandlungsoptionen sind begrenzt. Viele Jahre lang wurden keine neuen Wirkstoffe gegen diese häufige Infektion entwickelt. Über die Wirksamkeit von Moxifloxacin (Avalox®) bei Tbc haben wir berichtet (1) und auch […]

Behandlung der latenten Tbc mit Isoniazid bei südafrikanischen Minenarbeitern

AMB 2014, 48, 23   Behandlung der latenten Tbc mit Isoniazid bei südafrikanischen Minenarbeitern   Fazit: Eine neunmonatige „Massenprophylaxe“ mit INH bei südafrikanischen Minenarbeitern, bei denen Tuberkulose (und HIV-Infektion) häufig ist, senkte die Inzidenz nicht. Andere Methoden zur Prävention bzw. eine wirksame Kurzzeittherapie der latenten Tbc müssen … Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>   Schlagworte […]

Linezolid bei multiresistenter Tuberkulose

AMB 2012, 46, 85b   Linezolid bei multiresistenter Tuberkulose   Fazit: Bei multiresistenter Tuberkulose verbessert Linezolid als Zusatz zur laufenden antituberkulösen Therapie das Therapieergebnis. Der Einsatz von Linezolid wird jedoch durch häufige und schwerwiegende UAW bei … Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>   Schlagworte zum Artikel: Linezolid, Lungentuberkulose, Tuberkulose,   Alle Artikel zum Schlagwort: Linezolid, Serotonin-Syndrom als additive […]

Neue Therapieregime bei Lungentuberkulose

AMB 2012, 46, 85a   Neue Therapieregime bei Lungentuberkulose Fazit: Die Kombination Moxifloxacin plus PA-824 plus Pyrazinamid ist gut antituberkulös wirksam. Größere klinische Studien müssen zeigen, ob sich diese Wirksamkeit bei Patienten mit nicht-multiresistenter und multiresistenter Tbc bestätigen … Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>   Schlagworte zum Artikel: Bedaquilin, Lungentuberkulose, Moxifloxacin, PA-824, TMC207, Tuberkulose, Alle Artikel zum Schlagwort: Lungentuberkulose, Behandlung […]

Frühe versus späte antiretrovirale Therapie bei erwachsenen Patienten mit HIV-Infektion und Tuberkulose

AMB 2011, 45, 86a   Frühe versus späte antiretrovirale Therapie bei erwachsenen Patienten mit HIV-Infektion und Tuberkulose   Die antiretrovirale Therapie hat zu einer deutlichen Besserung der Morbidität und Letalität bei Patienten mit HIV-Infektion geführt (1). Die Tuberkulose (Tbc) ist jedoch weiterhin eine wichtige und häufige Todesursache bei diesen Patienten (2-4). Der optimale Zeitpunkt des Beginns der […]

Reduziert die BCG-Impfung nicht nur das Risiko einer Tuberkuloseerkrankung sondern auch das Infektionsrisiko bei Kindern?

Weltweit sind bisher mehr Menschen mit BCG (Bacillus Calmette-Guérin) als mit irgendeinem anderen Impfstoff geimpft worden. Das Verständnis der Grundlagen dieser Impfung ist auch noch 100 Jahre nach der Nobel-Preis-Verleihung an Robert Koch sehr unvollständig. Eine aktuelle Arbeit im Lancet gibt hierüber mehr Auskunft (1). Der BCG-Impfstoff wurde in den Jahren 1906-1919 durch Attenuation eines […]