Schlagwort: Originalpräparate

Präzisierung: Vergleich der Bioäquivalenz von Phenprocoumon-Generika mit Marcumar®

AMB 2012, 46, 16a Präzisierung: Vergleich der Bioäquivalenz von Phenprocoumon-Generika mit Marcumar® In einer Leserbriefantwort (1) hatten wir geschrieben, dass zum Nachweis der Bioäquivalenz „die Fläche unter der Konzentrations-Zeit-Kurve (AUC) als Kenngröße der Bioverfügbarkeit zwischen 80% und 125% des Originalpräparats” liegen müsse. Richtig ist, dass auch c-max und t-max in diesem Bereich liegen müssen und […]

Posaconazol ist Benznidazol bei chronischer Chagas-Krankheit deutlich unterlegen

AMB 2014, 48, 72DB01 Posaconazol ist Benznidazol bei chronischer Chagas-Krankheit deutlich unterlegen Die Chagas-Krankheit ist eine chronisch verlaufende parasitäre Infektion mit dem Protozoon Trypanosoma cruzi. Sie kommt bevorzugt auf dem amerikanischen Kontinent vor, hat aber inzwischen auch Europa erreicht (1). Der Erreger wird durch Raubwanzen beim Blutsaugen sowie über ihren infizierten Kot übertragen. Reservoir sind […]

„ Evergreening ”-Strategien pharmazeutischer Unternehmer kurz vor oder nach Ablauf der Patente umsatzstarker Wirkstoffe

AMB 2013, 47, 64DB01   „ Evergreening ”-Strategien pharmazeutischer Unternehmer kurz vor oder nach Ablauf der Patente umsatzstarker Wirkstoffe   Fazit: Am Beispiel von acht Medikamenten (Gesamtkosten 171,5 Mio. €) haben Pharmazeuten im Kanton Genf gezeigt, dass durch unterschiedliche „Evergreening”-Strategien mehr als 30 Mio. € zusätzliche Kosten im Zeitraum 2001-2008 für das … Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>   Schlagworte zum […]