Simvastatin

Nochmals zur Nutzen-Risiko-Relation von Statinen

 AMB 2017, 51, 36 

Nochmals zur Nutzen-Risiko-Relation von Statinen

Fazit: Bei leitlinienkonform gegebener Indikation für eine medikamentöse Lipidsenkung sind Statine Mittel erster Wahl. Neben der rationalen Abwägung des für Statine eindeutig nachgewiesenen positiven Effekts auf kardiovaskuläre Ereignisse… Weiterlesen

Leserbrief: IMPROVE-IT: Wirklich eine Verbesserung durch Ezetimib?

AMB 2015, 49, 64a

Leserbrief: IMPROVE-IT: Wirklich eine Verbesserung durch Ezetimib?

Antwort: >> Über die mit großer Verzögerung und nach fünffacher Abänderung des ursprünglichen Protokolls (einschließlich der Patientenzahl) abgeschlossene IMPROVE-IT-Studie haben wir ausnahmsweise vorab berichtet (1), denn zum damaligen… Weiterlesen

Hohe Statindosen erhöhen das Risiko für eine Verschlechterung der Nierenfunktion

AMB 2013, 47, 38b

Hohe Statindosen erhöhen das Risiko für eine Verschlechterung der Nierenfunktion

Hinweise für eine Verschlechterung der Nierenfunktion unter Rosuvastatin ergaben sich bereits aus der JUPITER-Studie (1). Die Auswertung der an die FDA gemeldeten Fälle ergab eine… Weiterlesen

Statine für alle über 50 Jahre?

AMB 2012, 46, 65

Statine für alle über 50 Jahre?

Zusammenfassung: In einer Metaanalyse der Cholesterol Treatment Trialists wurden die Ergebnisse 27 randomisierter Studien zur Wirkung von Statinen neu ausgewertet. In 22 Studien (134.537 Patienten) war Statin gegen Plazebo… Weiterlesen

Statine sind bei Frauen und Männern kardiovaskulär gleich stark protektiv wirksam

AMB 2015, 49, 11

Statine sind bei Frauen und Männern kardiovaskulär gleich stark protektiv wirksam

Fazit: Nach den Ergebnissen dieser Studie sind Statine bei Frauen und Männern gleich stark wirksam sowohl in der primären wie in der sekundären… Weiterlesen

Senken Statine kardiovaskuläre Ereignisse bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz?

AMB 2013, 47, 05

Senken Statine kardiovaskuläre Ereignisse bei Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz?

Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz (CNI) im Vor-Dialyse-Stadium haben ein etwa gleich hohes Risiko für arteriosklerotische kardiovaskuläre (kv) Ereignisse wie gleich alte Patienten mit gesicherter Koronarer Herzkrankheit… Weiterlesen

Statine scheinen das Risiko für Pankreatitis zu reduzieren

AMB 2012, 46, 86a

Statine scheinen das Risiko für Pankreatitis zu reduzieren

Statine, weniger Fibrate, werden für die Sekundärprophylaxe kardiovaskulärer Ereignisse empfohlen. Beide Arzneimittelgruppen sind in Einzel-Veröffentlichungen in Verdacht geraten, eine akute Pankreatitis auslösen zu können (1-3). Der Nachweis… Weiterlesen

Ezetimib: Blockbuster nach zwölf Jahren immer noch ohne überzeugenden Nutzen

AMB 2015, 49, 04

Ezetimib: Blockbuster nach zwölf Jahren immer noch ohne überzeugenden Nutzen

Fazit: Kurz vor Ablauf des Patentschutzes für Ezetimib (Ezetrol®, in Kombination mit Simvastatin in Inegy®) liegen nun erstmals klinische Endpunktdaten vor. Sie zeigen nur… Weiterlesen

Statine für alle über 50 Jahre?

AMB 2012, 46, 65

Statine für alle über 50 Jahre?

Zusammenfassung: In einer Metaanalyse der Cholesterol Treatment Trialists wurden die Ergebnisse 27 randomisierter Studien zur Wirkung von Statinen neu ausgewertet. In 22 Studien (134.537 Patienten) war Statin gegen Plazebo… Weiterlesen

ACCORD-BP- und ACCORD-Lipid-Studie: Intensiver heißt nicht immer erfolgreicher behandeln

AMB 2010, 44, 36

ACCORD-BP- und ACCORD-Lipid-Studie: Intensiver heißt nicht immer erfolgreicher behandeln

Über die Ergebnisse der ACCORD-Studie bei Patienten mit unterschiedlich strenger Blutzuckereinstellung bei Diabetes mellitus Typ 2 (DM2) haben wir 2008 berichtet (1, 2). Die Studie… Weiterlesen