Transkranielle Gleichstrom-Stimulation zur Behandlung von Depressionen?

AMB 2013, 47, 71b

 

Transkranielle Gleichstrom-Stimulation zur Behandlung von Depressionen?

 

Fazit: Zusammengefasst sind dies beachtenswerte, aber nicht evidenzbasierte Informationen zur Gleichstrom-Therapie bei Depressionen. Ebenfalls einschränkend ist zu bemerken, dass vor allem die Kombination eines Antidepressivums (hier Sertralin) mit …  Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel:

Depression, Gleichstrom, SELECTTDCS-Studie,

Alle Artikel zum Schlagwort: Depression,

Diagnostik und Arzneimitteltherapie unter dem „Gender“-Aspekt  2013, 47, 78

Transkranielle Gleichstrom-Stimulation zur Behandlung von Depressionen? 2013, 47, 71b

Behandlung älterer Patienten mit Antidepressiva – eine kritischere Beurteilung ist notwendig 2011, 45, 89

Mirtazapin und Sertralin nicht besser als Plazebo bei Demenzkranken mit Depression 2011, 45, 71

Neue Arzneimittel 2009 2011, 45, 01

Neuere Befunde zur Pharmakotherapie schwerer Depressionen 2010, 44, 33

Wirkt Escitalopram wirklich besser als Citalopram? 2009, 43, 93

Nicht-pharmakologische Behandlung von Depressionen nach aortokoronarer Bypass-Operation 2009, 43, 39b

Johanniskraut genauso gut wie Standard-Antidepressiva? 2008, 42, 86a

Selektive Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer in der Schwangerschaft 2007,41, 89

Johanniskraut bei Depression 2005, 39, 45a

Ist Plazebo wirkungslos? 2001, 35, 55b

Psychosoziale Einflüsse auf Entstehung und Prognose der Koronaren Herzkrankheit 2001, 35, 33

Leserbrief: Nochmals Nefazodon. Ausverkauf der akademischen Medizin? 2001, 35, 32b

Ausverkauf der akademischen Medizin? 2000, 34, 79a

Nefazodon und Psychotherapie zur Behandlung chronischer Depressionen oder eine neue Form der Forschung 2000, 34, 78b

Leserbrief: Wirksamkeit von Monoaminooxidase-Hemmern bei M. Parkinson und Depressionen 2000, 34, 72b

Leserbrief: Tryptophan zur Behandlung von Depressionen? 2000, 34, 23c

Problemlösungs-Therapie versus Pharmakotherapie der mentalen Depression 2000, 34, 23a

Johanniskraut (Hypericum)-Extrakt versus Imipramin zur Therapie von Depressionen 2000, 34, 22

Behandlung von leichten und mittelschweren Depressionen in der Hausarztpraxis 2000, 34, 06b

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert.  Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

 

*Depression, Transkranielle Gleichstrom-Stimulation *Gleichstrom, Transkranielle Gleichstrom-Stimulation bei Depression *SELECTTDCS-Studie, transkranielle Gleichstrombehandlung bei Depression

GPSP_Banner_AMB_01_2013 Transkranielle Gleichstrom-Stimulation DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren: