Schlagwort: Entecavir

Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie

AMB 2017, 51, 09 Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie Zusammenfassung: Gegen die Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus kann man sich durch gut verträgliche Impfungen sehr wirksam schützen. In Deutschland leben geschätzt 70.000 Menschen mit einer chronischen Hepatitis-B-Infektion. Wenn auch die Inzidenz der Hepatitis B in Deutschland zurückgegangen ist, unterstützten […]

Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie

AMB 2017, 51, 09 Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie Zusammenfassung: Gegen die Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus kann man sich durch gut verträgliche Impfungen sehr wirksam schützen. In Deutschland leben geschätzt 70.000 Menschen mit einer chronischen Hepatitis-B-Infektion. Wenn auch die Inzidenz der Hepatitis B in Deutschland zurückgegangen ist, unterstützten […]

Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie

AMB 2017, 51, 09 Hepatitis B – alte Probleme und neue Aspekte bei der Prävention und Therapie Zusammenfassung: Gegen die Infektion mit dem Hepatitis-B-Virus kann man sich durch gut verträgliche Impfungen sehr wirksam schützen. In Deutschland leben geschätzt 70.000 Menschen mit einer chronischen Hepatitis-B-Infektion. Wenn auch die Inzidenz der Hepatitis B in Deutschland zurückgegangen ist, unterstützten […]

Entecavir: Eine neue Substanz zur Behandlung der chronischen Hepatitis B

Über die Behandlung der chronischen Hepatitis B haben wir im letzten Jahr eingehend informiert (1). Nun sind im N. Engl. J. Med. zwei weltweite, doppeltblinde Multicenter-Studien mit einer neuen Substanz, Entecavir (Baraclude®), erschienen (2, 3), die mit Unterstützung des Herstellers (Bristol-Myers Squibb) durchgeführt worden sind. Entecavir hemmt spezifisch die virale DNS-Polymerase. Die eine Studie (2) […]