USCORE-Studie

Indometacin rektal – in den USA Wucherpreise wegen fehlender Konkurrenz

AMB 2020, 54, 74b

Indometacin rektal ist wegen seiner besonderen Wirksamkeit in der Pankreatitis-Prophylaxe nach ERCP und mangels Konkurrenz in den USA von einer skrupellosen Preispolitik betroffen. Es müssen Anreize für Hersteller geschaffen werden, auch in kleine Märkte zu investieren… Weiterlesen

Nach einer ERCP Indometacin als Suppositorium, um Pankreatitiden vorzubeugen?

AMB 2012, 46, 69a

Nach einer ERCP Indometacin als Suppositorium, um Pankreatitiden vorzubeugen?

Eine akute Pankreatitis ist eine häufige Komplikation nach einer endoskopischen retrograden Cholangiopankreatikografie (ERCP; 1). Diese Komplikation trägt zu einer nennenswerten Morbidität und auch gering zur Letalität… Weiterlesen