Überaktive Blase: orale Anticholinergika versus injiziertes Onabotulinumtoxin A

AMB 2013, 47, 06

 

Überaktive Blase: orale Anticholinergika versus injiziertes Onabotulinumtoxin A

Fazit: Eine überaktive Blase mit Dranginkontinenz kann bei Frauen durch zystoskopisch gesteuerte, einmalige Injektion von Botox in den Detrusormuskel über einen Zeitraum von sechs Monaten ähnlich gebessert werden wie mit einer oralen …  Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel:

ABC-Studie, Anticholinergika, Blasenschwäche, Blasenüberaktivität, Botulinumtoxin,
Dranginkontinenz, NOBLE-Studie, Onabotulinumtoxin A, Solifenacin, Trospiumchlorid, Urininkontinenz,

Alle Artikel zum Schlagwort: Blasenüberaktivität,

Überaktive Blase: orale Anticholinergika versus injiziertes Onabotulinumtoxin A 2013, 47, 06

Neu eingeführte Arzneimittel 2005 2007, 41, 01

Neue Arzneimittel 2004 2006, 40, 02

Blasenschwäche: Nutzen Anticholinergika? 2003, 37, 44

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert.  Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

Überaktive Blase

GPSP_Banner_AMB_01_2013 Überaktive Blase DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren:

*ABC-Studie, Solifenacin bzw. Trospium vs. Onabutolinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Anticholinergika, vs. Onabutolinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Blasenschwäche, Anticholinergika vs. Onabotulinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Blasenüberaktivität, Anticholinergika vs. OnabotÜberaktive Blase*ulinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Botulinumtoxin, vs. Anticholinergika bei überaktiver Harnblase *Dranginkontinenz, Anticholinergika vs. Onabotulinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *NOBLE-Studie, Therapie bei überaktiver Blase *Onabotulinumtoxin A, vs. Anticholinergika bei überaktiver Harnblase *Überaktive Blase*Solifenacin, vs. Onabutolinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Trospiumchlorid, vs. Onabutolinumtoxin A bei überaktiver Harnblase *Urininkontinenz, Anticholinergika vs. Onabotulinumtoxin A bei überaktiver Harnblase