mHealth

„Mobile Health“: Vorhofflimmern mit einer kommerziellen Smartwatch erkennen

AMB 2018, 52, 39 

„Mobile Health“: Vorhofflimmern mit einer kommerziellen Smartwatch

 Fazit: Tiefe neuronale Netzwerke können medizinische Daten, beispielsweise aus verschiedenen Wearables eigenständig verarbeiten und hieraus (Verdachts-) Diagnosen stellen. Dies konnte an Hand des Erkennens von Vorhofflimmern… Weiterlesen

Brücken bauen – von der Evidenz zum Patientenwohl

 AMB 2018, 52, 32DB01 

„Brücken bauen – von der Evidenz zum Patientenwohl“

Zwischen der wissenschaftlichen Evidenz und den individuellen medizinischen oder gesellschaftspolitischen Entscheidungen klafft oft eine große Lücke. Die Annahme, dass wissenschaftlich Belegtes auch in den Alltag… Weiterlesen