Dosisabhängige Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Rheumapatienten und Therapie mit Biologika

AMB 2015, 49, 67

Dosisabhängige Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Rheumapatienten und Therapie mit Biologika

Fazit: Verglichen mit einem klassischen DMARD (z.B. Methotrexat) erhöht die Basistherapie bei Rheumatoider Arthritis mit einem Biologikum dosisabhängig das Risiko für schwerwiegende Infektionen. Dies ist bei der gemeinsamen Therapieentscheidung zu berücksichtigen, und die Patienten sind hierüber entsprechend aufzuklären. Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel

Rheumatoide Arthritis, Etanercept, Infliximab, Adalimumab, Certolizumab, Golimumab, Anakinra, Tocilizumab, Ustekinumab, Secukinumab, Rituximab, Abatacept, Spondyloarthritis, Spondylarthritis, Spondylarthropathien, Biopharmazeutika, Biologika,

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Rheumatoide Arthritis,

Dosisabhängige Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Rheumapatienten und Therapie mit Biologika 2015, 49, 67

Cannabinoide als Arzneimittel 2015, 49, 41

Zweitlinientherapie der Rheumatoiden Arthritis nach Versagen von Methotrexat 2013, 47, 53

Zweitlinientherapie bei MTX-refraktärer früher Rheumatoider Arthritis – Biologika oder konventionelle Basistherapie? 2012, 46, 41

Infektionsrisiken bei Behandlung von Autoimmunerkrankungen mit Tumor-Nekrose-Faktor-Antagonisten 2012, 46, 21

Prednison-Präparat mit verzögerter Freisetzung des Wirkstoffs verkürzt die Dauer der Morgensteifigkeit bei Rheumatoider Arthritis 2008, 42, 42

Statine bei Rheumatoider Arthritis: Zwei Fliegen mit einer Klappe? 2004, 38, 61

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren:

*Rheumatoide Arthritis, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Etanercept, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Infliximab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Adalimumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Certolizumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Golimumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Anakinra, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Tocilizumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Ustekinumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Secukinumab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Rituximab, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Abatacept, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Spondyloarthritis, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Spondylarthritis, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Spondylarthropathien, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie mit Biologika *Biopharmazeutika, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie der Rheumatoiden Arthritis *Biologika, Zunahme schwerwiegender Infektionen bei Therapie der Rheumatoiden Arthritis