Die neuen Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation

AMB 2015, 49, 93

Die neuen Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation

Fazit: In den neuen Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation hat sich hinsichtlich der Basismaßnahmen nichts Grundlegendes geändert. Die Qualität der Laienreanimation soll verbessert werden mit Hilfe einer telefonischen Anleitung des Ersthelfers durch den Feuerwehr-Disponenten und durch die regelmäßige Schulung von Kindern ab dem Alter von 12 Jahren. Wird akut eine Fibrinolyse durchgeführt, soll die Reanimation weitere 60-90 Min. fortgesetzt werden… Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel

Herzdruckmassage, Herz-Kreislauf-Stillstand, Herzrhythmusstörungen, Herzstillstand, Hypothermie, Kreislaufstillstand, Mund-zu-Mund-Beatmung, Reanimation, Therapeutische Hypothermie, Wiederbelebung,

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Reanimation,

Die neuen Leitlinien zur kardiopulmonalen Reanimation 2015, 49, 93

Therapeutische Hypothermie nach kardiopulmonaler Reanimation 2015, 49, 09

Time is brain: Injektion von Adrenalin bei Reanimation von Patienten mit Herzrhythmusstörungen, die elektrisch nicht behandelbar sind 2014, 48, 86

Zweifel am Wert von Adrenalin-Injektionen bei kardiopulmonaler Wiederbelebung 2012, 46, 27

Neue Wege bei der kardiopulmonalen Reanimation Erwachsener? 2008, 42, 33

Vasopressin und Adrenalin bei Asystolie? 2004, 38, 43

Hypothermie nach Reanimation? 2002, 36, 53b

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren: