Lebensbedrohende Hyponatriämie infolge Polydipsie, verbunden mit unkritischer Einnahme von pflanzlichen und anderen „Heilmitteln“

AMB 2017, 51, 22

Lebensbedrohende Hyponatriämie infolge Polydipsie, verbunden mit unkritischer Einnahme von pflanzlichen und anderen „Heilmitteln“

Fazit: Versuche, den Körper durch übermäßiges Wassertrinken innerlich zu „reinigen“ oder zu „entschlacken“ sind weit verbreitet, aber Unsinn. Auch pflanzliche und alternative „Heilmittel“ und Nahrungsergänzungsmittel werden dafür – sogar als „Kur“ – angeboten. Auch sie können bei hohem/gemischtem Konsum zu schweren unerwünschten Wirkungen führen, besonders wenn sie aus dubiosen Quellen stammen und mit nicht deklarierten Stoffen gepanscht sind. Dadurch ergibt sich für Ärzte und Ärztinnen manchmal eine schwierige Differenzialdiagnose. Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel

Hyponatriämie, Polydipsie, Baldrian, Wasserintoxikation, Arzneimittel, Medikamente,

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Hyponatriämie,

Tramadol erhöht das Risiko für schwere Hypoglykämien und Hyponatriämien 2015, 49, 28

Behandlung älterer Patienten mit Antidepressiva – eine kritischere Beurteilung ist notwendig 2011, 45, 89

Neue Arzneimittel 2009 2011, 45, 01

Neurotuberkulose – neue Aspekte in der Therapie einer seltenen Erkrankung 2007, 41, 73

Vasopressin-Rezeptor-Antagonisten bei Vasopressin-vermittelter Hyponatriämie 2006, 40, 92

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren: