Neues Mittel bei Herzinsuffizienz oder wie man Verordnungsdruck aufbaut

AMB 2016, 50, 53

Neues Mittel bei Herzinsuffizienz oder wie man Verordnungsdruck aufbaut

Die europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) hat am 20. Mai 2016 ihre neuen Leitlinien zur Herzinsuffizienz veröffentlicht (1). Darin wird erstmals auch der neu zugelassene Angiotensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitor (ARNI) LCZ696 (Valsartan/Sacubitril in Entresto®) erwähnt. Der Vorsitzende der Leitlinienkommission Piotr Ponikowski berichtet auf der ESC-Website, dass die schnelle Aufnahme des Wirkstoffs in den Behandlungsalgorithmus bei Herzinsuffizienz mit reduzierter linksventrikulärer Funktion viel Diskussion hervorgerufen hat (2). Eine kritische Beurteilung ist wichtig, denn zu LCZ696 liegt erst eine Phase-III-Studie vor (3, 4), und in dieser Phase der Arzneimittelerprobung sind die Risiken oft nur lückenhaft bekannt… Bitte abonnieren oder Kennlernartikel anfordern –>

 

Schlagworte zum Artikel

Sacubitril/Valsartan, Herzinsuffizienz, Sacubitril, LCZ696, Valsartan, PARADIGM-HF-Studie, Sartane, AT-II-Blocker, Angiotensin-II-Blocker, AT-II-Rezeptor-Blocker, Angiotensin-II-Rezeptor-Blocker, AT-II-Antagonisten, Angiotensin-II-Antagonisten, AT-II-Rezeptor-Antagonisten Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten, AT-II-Inhibitoren, Angiotensin-II-Inhibitoren, AT-II-Rezeptor-Inhibitoren, Angiotensin-II-Rezeptor-Inhibitoren, Werbung, Pharmaindustrie, Pharmazeutische Unternehmer, Angiotensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitor, ARNI, Neprilysin-Inhibitor,

 

Alle Artikel zum Schlagwort: Herzinsuffizienz,

Behandlung der Herzinsuffizienz: Aktuelles zu Sacubitril/Valsartan 2016, 50, 33

Haben RAAS-Hemmer bei hypertensiven Diabetikern Vorteile gegenüber anderen Antihypertensiva in der Prävention von Gefäßkomplikationen? 2016, 50, 19

Hohe Dosen Ibuprofen erhöhen kardiovaskuläre Risiken 2015, 49, 40

Wirklich ein Paradigmenwechsel in der Therapie der Herzinsuffizienz? 2014, 48, 75

Komplikationen bei nahezu jeder zehnten Implantation eines Herzschrittmachers 2014, 48, 63

Spironolacton bei diastolischer Herzinsuffizienz nur wenig wirksam 2014, 48, 52

Effekt von Metformin auf die Myokardfunktion nach Herzinfarkt bei Nicht-Diabetikern 2014, 48, 32

Nochmals: Mängel bei der Zulassung medizintechnischer Produkte 2014, 48, 30b

Diabetes mellitus Typ 2: Langzeitstudie zu Lifestyle-Änderungen nach fast zehn Jahren mit mäßig positivem Ergebnis abgebrochen 2013, 47, 61

 

Verlässliche Daten zu Arzneimitteln

DER ARZNEIMITTELBRIEF informiert seit 1967 Ärzte, Medizinstudenten, Apotheker und Angehörige anderer Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln.

DER ARZNEIMITTELBRIEF erscheint als unabhängige Zeitschrift ohne Werbeanzeigen der Pharmaindustrie. Er wird ausschließlich durch seine Leserinnen und Leser, d. h. durch die Abonnenten, finanziert. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, dass wir aktuelle Artikel nur auszugsweise veröffentlichen können.

GPSP_Banner_AMB_01_2013 2_Studi_Banner_AMB_NEU DER ARZNEIMITTELBRIEF als Mitglied im ISDB Sie können den ARZNEIMITTELBRIEF in 4 Preiskategorien abonnieren: