Arzneimittelverordnungen

Aktuelle Herausforderungen in der Versorgung mit innovativen Arzneimitteln zu angemessenen Preisen: Eine Studie der OECD (Teil 2)

AMB 2019, 53, 40DB01 

In den beiden ersten Kapiteln der 2018 publizierten OECD-Studie (Organisation for Economic Co-operation and Development = OECD) unter dem Titel „Pharmaceutical Innovation and Access to Medicines“ werden aktuelle Trends im Arzneimittelmarkt dargestellt und zahlreiche Herausforderungen… Weiterlesen

Hochpreistrend bei Arzneimitteln verschärft sich

 AMB 2018, 52, 80DB01 

Hochpreistrend bei Arzneimitteln verschärft sich

Unter dieser Überschrift wurde am 20. September der Arzneiverordnungs-Report (AVR) 2018 der Presse vorgestellt (1, 2). Er gilt als jährlich erscheinendes Standardwerk für den deutschen Arzneimittelmarkt… Weiterlesen

Arzneiverordnungs-Report 2015: Ein Jahr der Rekorde

AMB 2015, 49, 80DB01

Arzneiverordnungs-Report 2015: Ein Jahr der Rekorde

Am 23. September 2015 wurde vom Springer-Verlag anlässlich einer Pressekonferenz die 31. Ausgabe des alljährlich erscheinenden Arzneiverordnungs-Reports (AVR) vorgestellt (1). Die Slogans der Pressemitteilungen – „Der Pharmamarkt boomt“,… Weiterlesen

Empfehlungen zum Arzneimittel-Monitoring

AMB 2015, 49, 53

Empfehlungen zum Arzneimittel-Monitoring

Fazit: Aus Sicht der Hausärzte gibt es offensichtlich Bedarf für regelmäßige Laborkontrollen bei Patienten mit Polypharmazie sowie unter Therapie mit bestimmten Risikoarzneimitteln. Ob solche Routinekontrollen neben den obligaten Laborkontrollen bei speziellen Arzneimitteln… Weiterlesen

Ist Telemonitoring von Nutzen beim Management chronisch kranker, älterer Menschen?

AMB 2012, 46, 63b

Ist Telemonitoring von Nutzen beim Management chronisch kranker, älterer Menschen?

Die Erwartungen an E-Health bzw. IT im Gesundheitswesen sind immens. Sie soll unsere Gesundheitsversorgung effektiver, sicherer und sogar billiger machen. Allein, es fehlt bislang der… Weiterlesen

Verordung von NOAK: Nachdenken und abwägen!

AMB 2014, 48, 96DB01

Verordung von NOAK: Nachdenken und abwägen!

Die neuen oralen Antikoagulanzien (NOAK) sind zur Prophylaxe von Schlaganfällen bei Patienten mit Vorhofflimmern, bei der Therapie tiefer Venenthrombosen und pulmonaler Embolien etwa gleich effektiv wie Vitamin-K-Antagonisten (VKA). Unter… Weiterlesen

Der Arzneiverordnungs-Report 2014

AMB 2014, 48, 78b

Der Arzneiverordnungs-Report 2014

Fazit: Kürzlich ist – wie alljährlich – der Arzneiverordnungs-Report (AVR) erschienen (1, vgl. auch 2). Es ist die nunmehr 30. Ausgabe. Der AVR 2014 analysiert 819 Mio. kassenärztliche Arzneimittelverordnungen von 202.965… Weiterlesen

Sieben Vorschläge gegen Polypharmazie und für rationale Verschreibung von Arzneimitteln

AMB 2014, 48, 80DB01

Sieben Vorschläge gegen Polypharmazie und für rationale Verschreibung von Arzneimitteln

Fazit: Die Polypharmazie ist schlechthin der Inbegriff der irrationalen Arzneimitteltherapie. In langen Arzneimittel-Einnahmelisten von Patienten finden sich fast immer Irrationalitäten. Es gibt die These,… Weiterlesen

E-Health: Fakten und Mythen

AMB 2011, 45, 49

 

E-Health: Fakten und Mythen

 

Zusammenfassung: Viele der hochgesteckten Erwartungen und Ansprüche an E-Health werden bisher nicht erfüllt. Die Evidenz für den klinischen Nutzen ist überwiegend schwach und inkonsistent. Über Risiken wird… Weiterlesen

Verordnungen und Kosten von Arzneimitteln in Deutschland 2012

AMB 2013, 47, 72DB01

Kosten von Arzneimitteln

 

Verordnungen und Kosten von Arzneimitteln in Deutschland 2012

 

Fazit: Gerade ist die 29. Ausgabe des alljährlich herausgegebenen Arzneiverordnungs-Reports (AVR) erschienen (1). Darin werden 716 Mio. Rezepte von 143.066… Weiterlesen